Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus 1584/1606 e. V.

Sie befinden sich hier: Startseite > Rückblick 2014


Der Jahresrückblick 2014

 Dezember
15.12.2014 Skateathlon auf der StattAlm
  Auf der Stattalm veranstaltete der Schützenverein Feldmark Süd
den Skateathlonwettbewerb 2014/2015. Mit großen Erfolg nahm
auch die III.Kopie an dem Wettbewerb teil und errang mit dem 2.
Platz ihre beste Platzierung in diesem Wettbewerb.
 
 

 November

16.11.2014 Volkstrauertag
 
   
  Zahlreiche Bürger und Abordnungen von Vereinen sind unserer
Einladung zum Gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt gefolgt
und haben an der Feierstunde teilgenommen. Aufgrund eines
ausgiebigen Regengusses fand diese in der Marienkirche statt. Die diesjährige Ansprache hielt Pfarrer Olaf Goss von der
evangelischen Christusgemeinde.
   
15.11.2014 Ball des Schützenrates
  Wie auch in den vergangen Jahren feierte der Schützenrat seinen Ball. In diesem Jahr im Foyer der Stadthalle. Der Chef des Protokolls Andreas Lackmann gegrüßte die Gäste in dem voll besetzten Saal.
15.11.2014 verstarb unser Schützenkamerad Paul Bröhan
   

 Oktober

24.10.2014 Schützenrat
  Tagesordnung:
1. Vortrag über das Schützenwesen
2. Kassenlage
3. Schießgruppe
4. Sonstiges
   
18.10.2014 verstarb unser Schützenkamerad Franz Grünewald
 

 September

27.09.2014 Grüner Abend
  Unter guter Beteiligung unseres Vereins konnte die erzielte
Bronzemedaille entgegen genommen werden.
Das Fest fand im Festzelt auf dem Ahauser Kirmesplatz statt.
   
21.09.2014 Bürgermeisterpokalschießen
  Beim Bürgermeisterpokalschießen konnte unser Verein in diesem Jahr den 11. Platz belegen (2013: Platz 11).
     
  Bronzemedaille: Florian Schüßler
     
 
 

 August

19.08.2014 Tag der offenen Tür des Heimatvereins
  Der Heimatverein veranstalte einen Tag der offenen Tür im Schloss Ahaus. Gerne nahm der Bürger- und Junggesellenschützenverein an dieser Veranstaltung teil.
 

 Juli

28.07.2014 Cold-Water-Challenge
  Der Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus ist durch den Ammelner Schützenverein zur Cold-Water-Challenge
herausgefordert worden. Diese Einladung nahmen die Schützen
gerne an und absolvierten ihre Prüfung auf dem Schützenplatz im Ahauser Schlossgarten.
12.07.2014 Vereinsmeisterschaften
   
  Pokal der Sparkasse Westmünsterland:
       
  1. Josef Hüging       354 Ringe  
  2. Johannes Wittenbrink 351 Ringe  
  3. Bernhard Breuers   350 Ringe  
   
  Laienpokal
(Pokal des Königspaares Bakker/Rüping 1999/2001):

       
  1. Hans Jürgen Kipker 337 Ringe  
  2. Andreas Nienhaus 335 Ringe  
  3. Philipp Kemper 334 Ringe  
   
  Luftgewehr:
Bei zehn Schüssen auf die 10-er-Scheibe aus 10 Metern Entfernung wurde erstmals der von Bernhard Ikemann gestiftete Pokal ausgeschossen.
       
  1. Bernhard Breuers      96 Ringe  
  2. Johannes Wittenbrink 95 Ringe  
  3. Christoph Klüsekamp      94 Ringe  
       
06.07.2014 Jubiläumsschützenfest Schützenverein Brink, Gerwinghook und Besslinghook
  Der Schützenverein Schützenverein Brink, Gerwinghook und
Besslinghook feierte sein 125-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass fand am 06.07.2014 ein Festumzug statt, an dem wir
selbstverständlich teilnahmen.
 
 

 Juni

20.06.2014 Schützenfest Feldmark 05
  Gern ist man der Einladung des Nachbarvereins gefolgt. Eine
Abordnung des Schützenvereins besuchte den Abschlussball des alten Königspaares. Eine Fahnenabordnung unseres Vereins war am Samstagmorgen beim Antreten und der anschließenden Kranzniederlegung vertreten.
   
10.06.2014 verstarb unser Schützenbruder Werner Beckers
       
07.06.2014 Schützenfest Feldmark Süd
  Gern ist man der Einladung des Nachbarvereins gefolgt. Eine
Abordnung des Schützenvereins besuchte den Abschlussball des alten Königspaares. Eine Fahnenabordnung unseres Vereins war am Sonntagmorgen beim Antreten und der anschließenden Kranzniederlegung vertreten.
 

 Mai

17.05.2014 Bataillonsfest auf dem Ferienhof Eilers
  Die Schützen feierten mit ihren Familien das Bataillonsfest wieder auf dem Ferienhof Eilers in Barle. Das mit Spannung erwartete Vogelschießen der Kinder, entschied nach hartem Ringen Leopold Beule für sich. Er wählte sich Alva-Mai Blisnieswki zur Königin. Auch Ponyreiten, Schminken und Trampolinspringen standen auf dem Programm.

Die Städtische Kapelle und der Spielmannzug erfreuten die
Schützen mit ihren Familien mit einem Ständchen.
   
 
 

 April

21.04.2014 Hauptversammlung bei Enning
  Tagesordnungspunkte waren:
1. Begrüßung durch den Präsidenten, Ehrungen
2. Geschäftsbericht und Verlesung der Protokolle
3. Kassenbericht / Bericht über die Kassenprüfung u. Entlastung
4. Tätigkeitsbericht der Schießgruppe
5. Bataillonsfest 2014
7. Verschiedenes
 

 März

24.03.2014 Altersruhesitz für Schlucki
  Mitglieder der III. Kompanie übergaben Schützenbruder Clemens
Beckers Schlucki, die Kutsche der III. Kompanie. Dort findet sie
ihren wohlverdienten Altersruhesitz.
 
 
 
23.03.2014 verstarb unser Schützenbruder Gerd Held
   
20.03.2014 Schützenratssitzung
  Tagesordnungspunkte waren:
1. Begrüßung
2. Vorbereitung Hauptversammlung Ostern 2014
3. Bataillonsfest 2014
4. Verschiedenes
   

 Februar

keine Aktivitäten
 

 Januar

04.01.2014 Skateathlon
  Auf der Stattalm veranstaltete der Schützenverein Feldmark Süd
den Skateathlonwettbewerb 2013/2014. Daran nahm auch eine
Mannschaft der III. Kompanie mit ordentlichen Erfolg teil.
 
04.01.2014 verstarb unser Schützenbruder Karl Schwieters
 
03.01.2014 verstarb unser Schützenbruder Ernst Reinersmann
Die nächsten Termine...
 
Jetzt NEU: Die Bürgerschützen Ahaus e.V. als App!!
Download die App im Apple App Store Download die App bei Google Play